Skip to main content

Aqua Marina Atlas

Angebote

Otto.de

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Juni 2021 12:34
Aktuellen Preis prüfen
Amazon

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Juni 2021 12:34
Aktueller Preis
Marke
Typ,
Maße366 cm x 84 cm x 15 cm
Gewicht11 Kilogramm
Tragekapazität170 Kilogramm
ZubehörTransportrucksack, Paddel aus Aluminium, Finne, Hochdruckluftpumpe, Leash

Gesamtbewertung

82.4%

"Das Aqua Marina Atlas ist ein solider Allrounder, welches perfekt für mehrere Personen geeignet ist."

Ausstattung
82%
Verarbeitung
86%
Steifigkeit
80%
Lieferumfang
82%
Preis-Leistungs-Verhältnis
82%

Aqua Marina Atlas SUP Board Test

Bei einem SUP handelt es sich um ein aufblasbares Board, das sich dazu eignet, Ausfahrten auf Seen oder Flüssen zu genießen. Da der Paddler beim Stand-up-Paddling aufrecht steht, stellt diese Sportart eine beliebte Alternative zu Kajak- und Kanufahrten dar.

In diesem Artikel wird das Modell Aqua Marina Atlas getestet. Dabei wird besonders auf das verwendete Material und die Verarbeitungsmethoden eingegangen. Da dieses Modell vom Hersteller als verlässliches SUP für Anfänger und Fortgeschrittene beworben wird, kann so die Qualität am besten überprüft werden.

Auf den ersten Blick überzeugt das SUP durch das ansprechende Design und die hochwertige Machart. Ob dieser Eindruck auch einem detaillierten Blick standhält, wird im Folgenden aufgeklärt.

Zum Abschluss wird noch bewertete, für welchen Paddler-Typen sich das Aqua Marina Atlas am besten eignet und ob es zum Kauf empfohlen werden kann.

Aqua Marina Atlas

Aqua Marina Atlas – Daten und Fakten

  • Boardtyp: Aufblasbar
  • Marke: Aqua Marina
  • Skill/Einsatzgebiet: Cruiser für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Länge: 366 cm
  • Breite: 84 cm
  • Dicke: 15 cm
  • Volumen: 380 Liter
  • Traglast: 170 kg
  • Gewicht: 11 kg
  • Zubehör: Transportrucksack, Paddel aus Aluminium, Finne, Hochdruckluftpumpe, Leash

Aqua Marina Atlas – Boardklasse und Fahreigenschaften

Das Aqua Marina Atlas ist grundsätzlich auf eine Person ausgelegt. Dafür bietet es jedoch recht viel Platz. Dank einer Länge von 366 cm und einer Breite von 84 cm kann sich der Paddler nicht nur die angenehmste Position suchen – es ist auch genug Platz für zusätzliches Gepäck vorhanden.

Die Möglichkeit eine Proviantbox oder Wechselklamotten mitzunehmen wird außerdem durch die Tragfähigkeit von 170 kg unterstrichen. Aufgrund dieser Eigenschaften ist es mit dem Aqua Marina Atlas möglich, die SUP-Tour mit einem Picknick in der Natur zu verbinden.

Die Breite ermöglicht jedoch nicht nur Platz für Zubehör und Gepäck. Sie sorgt zusätzlich für eine äußerst stabile Wasserlage. So wird das Gewicht des Paddlers auf eine große Fläche verteilt, sodass das SUP nicht leicht kippt. Auch leichtem Wellengang hält das Modell problemlos stand.

Positiv anzumerken ist auch die Härte des Boards. Wenn es voll aufgepumpt ist, erhält es dank des stabilen Rahmens eine hohe Steifigkeit. Aus diesem Grund schneidet es gut durch die Wellen und ermöglicht ein effizientes Vorankommen. Mithilfe der Finne kann auch die Fahrtrichtung leicht konstant gehalten werden.

Aqua Marina Atlas – Material

Der Rahmen des Boards ist zwar stabil, verfügt jedoch dennoch über nur eine PVC-Schicht. Diese ist zwar für den normalen Gebrauch des SUPs völlig ausreichend, dennoch sollten Zusammenstöße vermieden werden.

Die Stabilität des Aqua Marina Atlas wird jedoch durch die Konstruktion des Inneren zusätzlich unterstützt. So greift der Hersteller auf das bewährte Drop-Stitch-Verfahren zurück. Bei dieser Methode werden tausende einzelne Fäden verwendet, um Ober- und Unterseite über die komplette Innenfläche miteinander zu vernähen.

So erhält das SUP an jeder Stelle die gleiche Stabilität und Traglast. Zusätzlich trägt diese Verarbeitungsweise zur Härte des Boards bei, die wichtig für eine gute Fahreigenschaft ist.

Aqua Marina Atlas – Design und Features

Ein besonderer Eyecatcher des Aqua Marina Atlas ist sein Design. So sind der Rahmen sowie die Spitzen von Bug und Heck in einem kräftigen Rot gehalten. Die Oberfläche hingegen ist weiß. Diese Farbkombination verleiht dem Modell ein sportliches Aussehen.

Neben diesem Design bietet das SUP jedoch noch einige weitere Features und Quality-of-Life-Verbesserungen, die einen Blick wert sind:

  • Kickpad: Das Feature, mit dem auch fortgeschrittene Paddler ihren Spaß haben werden, ist das Kickpad, das sich am Heck des Boards befindet. Wenn mit dem Fuß gezielt Gewicht darauf verlagert wird, hebt sich die Spitze des SUPs an. Auf diese Weise können scharfe Kurven gefahren und Wendemanöver ausgeführt werden.
  • Gepäcknetz: Sehr praktisch ist das Gepäcknetz, das sich am Bug des SUPs befindet. Dieses kann dazu genutzt werden Taschen mit Verpflegung oder Wechselklamotten sicher zu transportieren.
  • Tragegriff: Auf der Mitte des Aqua Marine Atlas findet sich ein Haltegriff. Dieser erweist sich als nützlich, um das Board sanft ins Wasser gleiten zu lassen. Auch um das Board nach der Tour ans Ufer ziehen zu können, ist der Haltegriff hilfreich.
  • Zusätzlicher D-Ring: Am Heck des SUPs befindet sich ein D-Ring. An diesem kann zusätzliche Ausrüstung sicher befestigt werden. Zum Beispiel eignet er sich dafür, eine Sicherheitsleine anzubringen.

Aqua Marina Atlas – Zubehör


Neben dem SUP selbst sind noch viele wichtige Zubehörteile im Lieferumfang enthalten. Diese sollen im Folgenden vorgestellt werden:

Aqua Marina Atlas – Paddel

Um mit dem Aqua Marina Atlas Ausfahrten genießen zu können wird ein Paddel benötigt. Das im Lieferumfang enthaltene, besteht aus Aluminium, weshalb es sehr leicht ist. Aus diesem Grund geht das Paddel nicht so schnell unter, falls es doch einmal aus der Hand gleiten sollte.

Aqua Marina Atlas – Rucksack

Der mitgelieferte Transportrucksack bietet genug Stauraum, um das SUP und das Zubehör unterbringen zu können. Außerdem kann er am Gepäcknetz des Boards befestigt werden und zur Transporttasche umfunktioniert werden.

Aqua Marina Atlas – Luftpumpe

Mithilfe der Luftpumpe ist es ein Leichtes das SUP schnell einsatzbereit zu machen. Dabei ist die Luftpumpe recht leistungsstark. Praktisch ist auch das eingebaute Manometer, um den im SUP herrschenden Druck jederzeit überprüfen zu können.

Aqua Marina Atlas – Finne

Unterhalb des Hecks kann die mitgelieferte Finne angebracht werden. Da sie einfach nur in eine Schiene geklemmt werden muss, ist der Anbau mit nur wenigen Handgriffen erledigt.

Aqua Marina Atlas – Leash

Als Leash wird eine Fußfessel bezeichnet, die als Sicherheitsleine fungiert. Diese wird am hinteren D-Ring des Boards angebracht. Wenn der Paddler ins Wasser fallen sollte, verhindert diese, dass sich das SUP zu weit von ihm entfernt.

Aqua Marina Atlas

Aqua Marina Atlas – Fazit

Obwohl es robustere Modelle gibt, schafft es das Aqua Marina Atlas durch den Drop-Stitch-Kern dennoch eine hohe Stabilität und Steifigkeit zu gewährleisten. So ist auch die Handhabung leicht, was es als gutes Einsteiger-SUP auszeichnet. Dafür spricht auch der Lieferumfang, der alles enthält, was zum Stand-up-Paddling benötigt wird.

Fortgeschrittene Paddler dürften sich besonders an dem Kickpad erfreuen. Dieses ermöglicht es gewagtere Manöver auszuführen, was das SUP-Erlebnis sehr bereichern kann. Insgesamt kann das Aqua Marina Atlas also empfohlen werden.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Angebote

Shop Preis
Otto.de

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Juni 2021 12:34
Preis prüfen
Amazon

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Juni 2021 12:34
Preis prüfen