Skip to main content

Bluefin Sprint Carbon

Angebote

Bluefin

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Dezember 2022 07:51
Aktuellen Preis prüfen
Amazon

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Dezember 2022 07:51
Aktueller Preis
Marke
Typ, , ,
Maße427 cm x 77 cm x 16 cm
Gewicht15 Kilogramm
Tragekapazität160 Kilogramm
ZubehörTransportrucksack, Triple-Action-Luftpumpe, Finne (US-Box), zwei Seitenfinnen (Smart-Lock), 3-teiliges Carbon-Paddel, Sup Leash, SUP Reparatur-kit, wasserdichte Smartphone-Hülle

Gesamtbewertung

92.2%

"Das Bluefin Sprint Carbon 14“ ist das stabilste aufblasbare Raceboard seiner Preisklasse. Es eignet sich für ambitionierte Einsteiger und Fortgeschrittene und ist auch als Touringboard einsetzbar."

Ausstattung
93%
Verarbeitung
95%
Steifigkeit
96%
Lieferumfang
92%
Preis-Leistungs-Verhältnis
85%

Bluefin Sprint Carbon SUP Board Test

Das Bluefin Sprint Carbon 14“ ist das aktuell hochwertigste Board der Firma Bluefin. Bereits mit dem Bluefin Carbon Allrounder– und Touringboard wurde ein Board mit ausgezeichneten Werten geschaffen. Das Raceboard ist mit einer zusätzlichen Carbon-Laminierung verstärkt welche die Seiten nochmal stabiler macht. Eine zweite Luftkammer, verstärkt die Gesamtsteifigkeit Steifigkeit abermals.

Die sehr lang auslaufende Spitze des Boards, das gerade abgeschnittene Heck und die Breite von 77cm sind auf schnelle Fahrten ausgelegt. Mit einer Länge von 427cm ist das Bluefin Sprint Carbon ein offizielles Raceboard, da die meisten SUP-Rennen in der Regel Boards mit einer 14-er Länge voraussetzen.

Das Board wird mit gutem Zubehör ausgeliefert, sodass man direkt nach der Lieferung mit dem SUP-Training beginnen kann, anstatt zeitaufwändig die Komponenten zu recherchieren die zum Board passen.

Mit dieser Beschreibung ist eigentlich alles Wesentliche gesagt was das Bluefin Sprint Carbon im Groben ausmacht. Jetzt stellt sich die Frage wie die Komponenten im Detail aussehen und ob das iSup auf dem Wasser genauso gut ist wie versprochen. Wir haben das Rennbrett von Bluefin einmal genauer angesehen und getestet.

Bluefin Sprint Carbon

Daten und Fakten

Boardklasse und Fahreigenschaften

Das Bluefin Sprint Carbon 14“ ist von seiner Form her ein klassisches Raceboard und kann bei offiziellen Rennen oder Funraces eingesetzt werden. So kannst du mit dem Board sehr sportlich fahren und direkt auf ein Rennen trainieren. Die leicht angehobene Nose des Boards optimiert die Gleiteigenschaften des iSups auf flachem Gewässer, für größere Wellen fällt der Noserocker jedoch etwas zu flach aus.

Das Board hat zwei separate Luftkammern die extra Steifigkeit auf das Brett geben, so wird die Wasserlinie zusätzlich verbessert. Auch zum Beschleunigen des Boards macht das Plus an Steifigkeit einen erheblichen Unterschied zu anderen Boards. Das Bluefin Sprint Carbon 14“ kommt sehr nahe an ein festes Board ran. Für ein Raceboard ist es vergleichsweise recht breit gebaut und dadurch noch relativ kippstabil, sodass auch längere Touren sehr gut zu fahren sind.

Hier macht sich auch das 2+1 Finnen-Setup mit einer großen Mittelfinne und zwei kleineren Seitenfinnen bemerkbar. Die beiden kleinen Finnen flankieren die große Zentralfinne und geben eine Super Spurstabilität, vereinfachen das Beschleunigen und machen weniger Paddelwechsel nötig. Die mitgelieferte Standard US-Box Finne kann durch eine längere Racefinne oder eine kürzere Flussfinne ausgetauscht werden.

Ein sehr wichtiger Aspekt für Rennen ist die schnelle und abrupte Wende um die Bojen. Der Zeitfaktor ist hier stark entscheidend. Das Bluefin Sprint Carbon hat ein eingebautes Kickpad, mit dem sich das gesamte Körpergewicht einfacher auf das hintere Drittel des Boards verlagern lässt. Die Boardspitze kommt dabei aus dem Wasser heraus und ein großer Bogenschlag macht eine 180 Grad Wende möglich. Besonders im Sommer macht der sogenannte „Pivot Turn“ viel Freude, vor allem mit diesem Racer, den man vorher schön beschleunigen kann.

Die an der Nose angebrachte GoPro Halterung erleichtert dir deine Paddelschläge zu filmen, sodass du sogar eine online Technik-Korrektur von Coaches bekommen kannst. Wer ein sehr steifes iSUP für Renntraining und ausgedehnte Touren möchte, wird mit dem Bluefin Sprint Carbon 14“ bestimmt glücklich werden.

Material

Die Ober und Unterseite aus mehreren robusten PVC-Schichten (Double-Layer) sind verklebt und UV-beständig beschichtet. Die Seitenwände, auch Rails, bestehen aus drei Schichten, die mit einem Carbonkern verschweißt sind. Das sog. Flex-Reduction-System führt zu großer Formstabilität und erhöht die Lenkbarkeit des Boards auf dem Wasser.

Mit Hilfe der “Dropstitch-Technik” werden etwa 11.200 Nylon Fäden pro Quadratmeter im Inneren des Boards dicht miteinander verwoben, sodass das Board prall gefüllt eine extrem hohe Steifigkeit aufbaut. So ist das Board bis zu einem Druck von maximal 28 PSI belastbar. Für das Training bzw. sportliche Ausfahrten ist ein Druck von 18 PSI empfohlen.

Design & Features

  • Deckpad: Großzügiges EVA Deckpad mit Diamant-Profil und Kroko-Oberfläche sorgt für extra stabilen Halt an den Füßen.
  • Extra D-Ringe: Zwei D-Ringe vorne und hinten für die Leash oder zum Abschleppen plus die Option einen Kajak-Sitz an den seitlichen D-Ringen zu montieren.
  • Zwei Gepäcknetze: Hier kann Proviant und Gepäck für Touren einfach eingespannt werden.
  • Action-Cam Halterung: An der Spitze des Boards lässt sich eine Kamera wie z.B. die „GoPro“ befestigen.
  • Fünf Neopren-Tragegriffe: Zwei extra Tragegriffe seitlich in der Mitte, die auch als Paddelhalter genutzt werden können, plus drei Tragegriffe vorne, hinten und in der Mitte des Boards.

Bluefin Sprint Carbon Zubehör


Bluefin Sprint Carbon – Finne

Eine Standard-Finne im US-Box System. Für noch schnelleres Paddeln kann eine Racefinne eingesetzt werden.

Bluefin Sprint Carbon – Rucksack

Der robuste Rucksack mit verstärkten und gepolsterten Schlaufen macht das Tragen komfortabel. Auch die großen Rollen erleichtern den Transport auf ebenen Flächen erheblich.

Bluefin Sprint Carbon – Triple-Action-Pumpe

Drei Ventil-Stellungen erlauben sehr effizientes Aufpumpen je nach Füllstand des Boards.

Bluefin Sprint Carbon – Carbon-Vario-Paddel

Das dreiteilige, verstellbare Paddel mit Carbon-Schaft ist viel leichter als Paddel mit Aluminium Schaft und ist ein großes Plus beim Sprint.

Bluefin Sprint Carbon – Sup Leash

Auf offenem Gewässer stellt die gewundene Sicherheitsleine (SUP Leash) am Fuß eine sichere Verbindung zwischen dir und dem Board dar.

Bluefin Sprint Carbon – Smart-Phone-Hülle

So kannst du immer ein Handy bei dir tragen, auch um im Notfall Hilfe anzufordern.

Bluefin Sprint Carbon – Sup-Reparatur-Kit

Eine wasserdichte Kapsel beinhaltet den speziellen PVC-Klebstoff, Flicken und einen Ventilschlüssel für kleine Reparaturen.

Bluefin Sprint Carbon

Fazit

Mit dem Bluefin Sprint Carbon 14“ kannst du bei offiziellen Rennen oder auch Funraces mitfahren oder einfach nur längere, sportliche Touren unternehmen. Die tadellose Verarbeitung des Bluefin Sprint Carbon 14“ ist im Vergleich zu anderen Boards sehr nah an einem festen Board.

Es ist auf intensive, sportliche Nutzung ausgelegt, was sich auch auf das Zubehör übertragen lässt. Alles in allem ein Board mit dem sportliche Einsteiger und Fortgeschrittene lange Zeit zufrieden sein können.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Angebote

Shop Preis
Bluefin

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Dezember 2022 07:51
Preis prüfen
Amazon

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Dezember 2022 07:51
Preis prüfen