Skip to main content

Bluefin Sprint

Angebote

Bluefin

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 6. Dezember 2021 09:29
Aktuellen Preis prüfen
Amazon

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 6. Dezember 2021 09:29
Aktueller Preis
Marke
Typ, ,
Maße426,5 cm x 16 cm x 77 cm
Gewicht13 Kilogramm
Tragekapazität160 Kilogramm
ZubehörTransportrucksack, 3-teiliges Paddel, Smart Lock Finne, Double-Action Luftpumpe, GoPro-Halterung, Leash

Gesamtbewertung

86.8%

"Das Bluefin Sprint SUP Board ist aus hochwertigem Material angefertigt und perfekt geeignet für Profis."

Ausstattung
88%
Verarbeitung
90%
Steifigkeit
82%
Lieferumfang
88%
Preis-Leistungs-Verhältnis
86%

Bluefin Sprint SUP Board Test

Stand-up-Paddling ist ein neuer Wassersport, der sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Er ähnelt Sportarten wie dem Rudern oder Kajakfahren. Das Besondere ist, dass der Paddler auf dem SUP stehend paddelt.

Diese Eigenschaft ist besonders attraktiv für sportlich Interessierte, die ihren ganzen Körper dabei beanspruchen können. Außerdem bietet die stehende Position einen tollen Ausblick auf die Natur.
Die Frage danach, was für ein aufblasbares SUP man sich zulegen sollte, beantwortet man am besten damit, was für Ansprüche man hat.

Es gibt Modelle, die eher für gemütliche Ausfahrten konzipiert sind, die als Cruiser bezeichnet werden. Es gibt auch extra breite SUPs, die sich zum Angeln oder für Yoga anbieten. In diesem Artikel wird jedoch ein Modell unter die Lupe genommen, das zu den Sprintern unter den SUPs zählt und hohe Geschwindigkeiten erreichen kann.

Das Modell Sprint des beliebten Herstellers Bluefin eignet sich also besonders für Sportbegeisterte.
Ob das Modell diesen Ansprüchen gerecht wird, wird im Folgenden aufgeklärt. Dafür wird vor allem auf das Material und die Verarbeitung des SUPs eingegangen. Am Ende des Artikels wird bewertet, ob das Bluefin Sprint für den Kauf empfohlen werden kann.

Bluefin Sprint

Bluefin Sprint – Daten und Fakten

  • Boardtyp: Aufblasbar
  • Marke: Bluefin
  • Skill/Einsatzgebiet: Race
  • Länge: 426,5 cm
  • Dicke: 16 cm
  • Breite: 77 cm
  • Volumen: 15 – 18 PSI
  • Gewicht: 13 kg
  • Maximale Traglast: 160 kg
  • Zubehör: Transportrucksack, 3-teiliges Paddel, Smart Lock Finne, Double-Action Luftpumpe, GoPro-Halterung, Leash

Bluefin Sprint – Boardklasse und Fahreigenschaften

Wie der Name des Bluefin Sprint bereits vermuten lässt, ist die gesamte Konstruktion des Boards darauf ausgelegt, hohe Geschwindigkeiten zu erreichen. Angefangen bei der Breite von 77 cm, die im Verhältnis zu der Länge von 426 cm sehr schmal ist.

Auf diese Weise erzeugt das Bluefin Sprint nur wenig Wasserwiderstand und schneidet leicht durch die Fluten. Die geringe Breite hat jedoch auch einen Nachteil, der das Bluefin Sprint eindeutig als SUP für Fortgeschrittene auszeichnet. Da das SUP mit einer kleineren Fläche auf dem Wasser aufliegt, wird das Gewicht weniger gut verteilt.

Aus diesem Grund ist die Wasserlage des Bluefin Sprint weniger stabil. Diese Eigenschaft erfordert einen erfahreneren Paddler, der sein Gewicht bereits besser verteilen und das Board ausbalancieren kann.
Trotz dieses auf Effizienz und Geschwindigkeit ausgelegten Designs bietet das Bluefin Sprint eine große maximale Traglast von 160 kg.

So ist es möglich auf die SUP-Tour zusätzliches Gepäck mitzunehmen. Denkbar wäre es, eine Proviantbox auf dem SUP zu befestigen. So kann die Ausfahrt mit einem Picknick in der Natur verknüpft werden. Auch ein Rucksack mit Wechselkleidung findet bequem Platz auf dem Bug oder Heck des Boards. Aufgrund der Länge ist es außerdem möglich, einen leichten zweiten Passagier mit an Bord zu nehmen.

Dies ist besonders praktisch für Eltern, die mit ihrem Kind gemeinsam einen Ausflug erleben möchten. Auch Hundebesitzer können ihren vierbeinigen Freund mit auf das SUP nehmen. Der Fokus auf hohe Geschwindigkeiten geht mit einer sehr guten Fahreigenschaft einher.

Das effiziente Vorankommen mit diesem SUP liegt jedoch nicht nur in der geringen Breite begründet. So sorgt auch der hohe Druck von 15 – 18 PSI dafür, dass das Board eine hohe Steifigkeit erhält, die dabei hilft, das Wasser effizient zu verdrängen. Aus diesem Grund hält das SUP seine Fahrtrichtung zuverlässig.

Ein weiteres Feature, das sich positiv auf die Fahreigenschaft auswirkt, ist die Smart-Lock Finne. Diese unterstützt die Stabilität der Fahrtrichtung zusätzlich. So kann man das Board auch bei hohen Geschwindigkeiten leicht auf Kurs halten.

Bluefin Sprint – Material

Um die hohe Leistungsfähigkeit des SUPs sicherstellen zu können, greift Bluefin auf hochwertige Materialien und bewährte Verarbeitungsmethoden zurück. Angefangen beim Rahmen des Boards ist positiv anzumerken, dass es über zwei PVC-Schichten verfügt.

Diese sind übereinander gelagert und überlappend vernäht. Aufgrund dessen übersteht das Bluefin Sprint auch Zusammenstöße ohne Probleme. Außerdem wird durch die überlappenden Nähte verhindert, dass das Board entlang einer Naht aufreißt.

Auch das Deck ist intelligent gestaltet. Beinahe die gesamte Fläche wird von einer gummierten Platte bedeckt. Diese ist rutschfest und verhindert, dass der Paddler vom Board fallen kann. Die gummierte Oberfläche ist außerdem uneben.

Aus diesem Grund finden die Füße des Paddlers noch leichter Halt. Diese Eigenschaft ist besonders für das Modell Bluefin Sprint von Vorteil, da es für dieses Board wichtig ist, das Gleichgewicht zu halten.
Das optimierte Design des SUPs setzt sich auch im Inneren des Boards fort. So werden Ober- und Unterseite des SUPs durch die Verwendung des Drop-Stitch-Verfahrens zusammengehalten.

Bei dieser Methode werden die beiden Seiten des SUPs mit tausenden einzelnen Fäden zusammengehalten. Das Besondere ist, dass sich diese Fäden gleichmäßig über die gesamte Fläche des Boards verteilen. Dabei verwendet der Hersteller Bluefin eine beeindruckende Dichte von 11200 Fäden pro m².

Auf diese Weise erhält das SUP auf seiner gesamten Fläche die gleiche Stabilität und Tragfähigkeit. Außerdem trägt der harte Drop-Stitch-Kern zur guten Fahreigenschaft des Bluefin Sprint bei, da er dem Board eine hohe Steifigkeit verleiht.

Blue Sprint – Design und Features

Die Grundidee und Umsetzung des Bluefin Sprint macht bereits einen guten Eindruck. Dennoch bieten SUPs noch viele kleinere Features, welche die Erfahrung maßgeblich beeinflussen. Aus diesem Grund sollen im Folgenden die zusätzlichen Features im Hinblick auf ihre Qualität und Sinnhaftigkeit überprüft werden:

  • Zusätzliche D-Ringe: Ein praktisches Feature ist, dass das Bluefin Sprint über zahlreiche D-Ringe verfügt. An diesen kann separate Ausrüstung sicher fixiert werden.
  • Gepäcknetz: Die D-Ringe am Bug des Boards eignen sich optimal dafür ein Gepäcknetz anzubringen. Mit diesem können zusätzliche Taschen sicher während der Fahrt fixiert werden. So ist es leicht möglich einen Rucksack mit Verpflegung mit auf den Ausflug zu nehmen. Dies ist besonders praktisch, wenn man eine längere SUP-Tour plant. Aufgrund der Länge des Bluefin Sprint befindet sich auch am Heck ein zweites kleineres Gepäcknetz.
  • Tragegriffe: Das SUP besitzt drei Tragegriffe, die sich in der Mitte des Boards befinden. Diese sind sehr praktisch, um das Board nach dem Aufbau sanft ins Wasser gleiten zu lassen. Außerdem sind sie hilfreich, um das SUP nach der Tour wieder ans Ufer zu ziehen.
  • Actioncam Halterung: Ein besonderes Feature an den SUPs von Bluefin ist, dass sie über eine integrierte Actioncam Halterung am Bug verfügen. Das Bluefin Sprint bildet dazu keine Ausnahme. Die Actioncam Halterung ermöglicht es, eine Kamera sicher am Board anzubringen. So können die Erlebnisse während der Fahrt festgehalten und mit Familie und Freunden geteilt werden.

Bluefin Sprint: Zubehör


Wer sich für den Kauf des Bluefin Sprint entscheidet, wird sich darüber freuen, dass das SUP mit einem großzügigen Lieferumfang verschickt wird. Im Folgenden sollen die einzelnen Zubehörteile im Hinblick auf ihre Qualität überprüft werden:

Bluefin Sprint – Paddel

Für SUP-Ausfahrten ist das richtige Paddel wichtig. Im Lieferumfang des Bluefin Sprint ist ein 3-teiliges Paddel enthalten, dass einfach zusammengesteckt werden kann. Außerdem kann es an die Körpergröße des Paddlers angepasst werden.

Bluefin Sprint – Luftpumpe

Bevor die Fahrt losgehen kann, gilt es das SUP aufzupumpen. Da ist es sehr sinnvoll, dass im Lieferumfang eine Double-Action Luftpumpe enthalten ist. Das Besondere an dieser Pumpe ist, dass sowohl beim Herunterdrücken als auch beim Hochziehen des Hebels Luft in das SUP befördert wird. Auf diese Weise ist das Board schnell einsatzbereit gemacht.

Bluefin Sprint – Leash

Auch die Sicherheit ist ein wichtiger Faktor. Aus diesem Grund befindet sich im Lieferumfang eine Fußfessel, die als Leash bezeichnet wird. Diese wird mit dem einen Ende an einem D-Ring des SUPs befestigt. Das andere Ende umschließt den Knöchel des Paddlers. Sollte der Paddler einmal ins Wasser fallen, verhindert die Leine, dass sich das SUP zu weit von ihm entfernt. Diese Sicherheitsmaßnahme ist besonders beim Model Bluefin Sprint wichtig, da man mit diesem SUP auch gut auf offeneren Gewässern fahren kann.

Bluefin Sprint – Rucksack

Auch die Transportfrage ist beim Bluefin Sprint bereits geklärt. So wird das Board mit einem hochwertigen Transportrucksack geliefert. Dieser besitzt genug Volumen, sodass das SUP und alle Zubehörteile bequem darin verstaut werden können.

Bluefin Sprint – Finne

Die mitgelieferte Smart-Lock Finne kann mit nur einem Handgriff unterhalb des Hecks befestigt werden. Dort angebracht sitzt sie sicher während der gesamten Tour und stabilisiert die Fahrtrichtung. Nach dem Ausflug kann die Finne ebenso einfach wieder vom Board entfernt werden.

Bluefin Sprint – Reparaturset

Abschließend findet sich im Lieferumfang ein Reparaturset. Egal wie hochwertig ein SUP ist, leichte Beschädigungen sind niemals vollständig auszuschließen. Mithilfe des Reparatursets können leichte Beschädigungen an der Außenhülle des Boards schnell wieder geflickt werden.

Bluefin Sprint

Bluefin Sprint – Fazit

Das Bluefin Sprint konnte durch seine intelligente Verarbeitung und die hochwertigen Materialien überzeugen. Die beiden Aspekte arbeiten perfekt zusammen, um dem SUP eine hohe Geschwindigkeit und gute Fahreigenschaften zu ermöglichen.

Da dieses Anliegen sehr gut funktioniert, ist das SUP für Paddler mit sportlichem Interesse und einer Vorliebe für höhere Geschwindigkeiten zu empfehlen. Auch auf langen Touren macht das Bluefin Sprint eine gute Figur, da es ein äußerst effizientes und kraftsparendes Vorankommen ermöglicht.

Die guten Eigenschaften des Boards können es für Anfänger ein wenig zu anspruchsvoll machen. Aus diesem Grund sollten sich nur erfahrenere Paddler dieses leistungsstarke und langlebige SUP zulegen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Angebote

Shop Preis
Bluefin

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 6. Dezember 2021 09:29
Preis prüfen
Amazon

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 6. Dezember 2021 09:29
Preis prüfen