Skip to main content

Glory Boards Fun

Marke
Typ, ,
Maße308 cm x 78 cm x 15 cm
Gewicht7,5 Kilogramm
Zubehör3-teiliges schwimmendes Alu-Vario-Paddel, 3 Finnen, Reparaturset, Doppelhub-Pumpe, Rucksack

Gesamtbewertung

84.6%

"Das Glory Board Fun ist ein hochwertiges Familien- und Einsteiger-SUP, das eine sehr gute Premiumqualität besitzt und ist sehr gut für Anfänger geeignet"

Ausstattung
87%
Verarbeitung
88%
Steifigkeit
83%
Lieferumfang
85%
Preis-Leistungs-Verhältnis
80%

Glory Boards Fun SUP Board Test

Beim Glory Board Fun handelt es sich um einen Allrounder, der aber trotzdem Premiumqualität besitzt und sich bestens für Einsteiger, Hobby-Paddler ohne sportliche Ambitionen und Familien eignet.

Mit seinen 7,5 kg ist das SUP zudem sehr leicht und kann im zugehörigen Transportrucksack auch ohne Probleme einmal ein kurzes Stück getragen werden. Die Doppelhub-Pumpe ermöglicht ein schnelles und problemloses Aufpumpen direkt am Gewässer.

Darüber hinaus besitzt es eine gute Stabilität und kann auch nach dem Paddeln Sonne vertragen, ohne das befürchtet werden muss, dass sich das Board verformen würde. Alles in allem handelt es sich also um ein SUP für einen entspannten Tag am oder auf dem Wasser.

Glory Boards Fun

Daten und Fakten

  • Boardtyp: Aufblasbar
  • Marke: Glory Boards
  • Skill/Einsatzgebiet: Allrounder für Einsteiger und Hobby-Paddler
  • Länge: 308 cm
  • Breite: 78 cm
  • Dicke: 15 cm
  • Volumen:
  • Gewicht: 7,5 kg
  • Zubehör: 3-teiliges schwimmendes Alu-Vario-Paddel, 3 Finnen, Reparaturset, Doppelhub-Pumpe, Rucksack

Boardklasse und Fahreigenschaften

Das Glory Board Fun ist ein leichtes und somit auch einfach zu transportierendes SUP, das vor allem für Familien und für Einsteiger gut geeignet ist und sich gerade auch bei diesen Zielgruppen einer großen Beliebtheit erfreut.

Ein weiterer Pluspunkt ist natürlich die gute Stabilität, denn das Board liegt gut im Wasser, ist stabil genug, um sich auch bei Sonneneinstrahlung während des Trocknens nicht zu verformen, und hält hervorragend die aufgepumpte Luft, sodass auch nur sehr selten, wenn überhaupt nachgepumpt werden muss. Darüber hinaus lässt es sich auch von Einsteigern oder Kindern gut steuern.

Material

Das SUP Glory Board Fun ist schon auf Grund seines schönen Designs und seiner leuchtenden Farbe ein absoluter Hingucker, der auch jüngeren Nutzern gefällt.

Dieser Umstand trägt schon alleine zu seiner großen Beliebtheit bei Familien und Einsteigern bei. Darüber hinaus besitzt es aber auch ganz praktische Vorteile, denn es ist relativ robust, liegt gut im Wasser und besitzt eine hohe Stabilität.

Zudem besteht es aus einem innovativen PVC, welches zudem auch noch selbst sehr gut verarbeitet ist. Weiterhin ist es hier sicher wichtig, dass das Glory Board Fun auch salzwassertauglich ist.

Design & Features

  • Deckpad: Das rutschsichere Deckpad ist ein absolutes Sicherheitsplus bei diesem SUP, denn hier ist die hohe Standsicherheit auch noch mit nassen oder eingecremten Füßen gegeben. Zudem handelt es sich um ein sogenanntes EVA-Deckpad.
  • Gepäcknetz: Das Glory Board Fun ist ein reines Einsteiger- und Familienboard, wobei es natürlich auch über ein Gepäcksystem verfügt, in dem in einem Drybag alle benötigten Utensilien verräumt und sicher transportiert werden können. Hier finden auch Wasserflaschen oder Sonnencremes Platz. Wer ein zweites Gepäcknetz benötigt, kann sich dieses beim Fachhändler direkt nachrüsten lassen.
  • Tragegriff(e): Das Glory Board Fun besitzt einen mittigen Tragegriff am bzw. auf dem SUP.
  • Actioncam Halterung: Wer eine Actioncam Halterung sucht, erlebt allerdings eine Enttäuschung, denn die ist am Glory Board Fun leider nicht serienmäßig enthalten. Wer nicht auf Fotos verzichten möchte, sollte diese entweder nachrüsten lassen oder auf eine wasserfeste Körperkamera zurückgreifen.
  • Zusätzliche D-Ringe: Das Glory Board Fun verfügt über einen zusätzlichen D-Ring zum Befestigen der Leash, die im Lieferumfang als Zubehör allerdings leider fehlt. Wer weitere Ösen benötigt, sollte diese im Fachhandel oder beim Verleiher nachrüsten lassen. Da sie nur aufgeklebt werden, steht das SUP meist noch direkt am selben Tag wieder zur Verfügung.
  • Paddelhalter: Auch ein zusätzlicher Paddel-Halter, der eigentlich gute Dienste leistet, wenn man zwischendurch einmal schwimmen gehen müsste, fehlt. Dieser könnte aber ebenfalls mit wenig Aufwand innerhalb kurzer Zeit nachgerüstet werden.
  • Finne: Das Glory Board Fun besitzt 3 Finnen, die alle leicht montierbar sind und für eine sehr gute Stabilität sorgen. Dies kommt vor allem Anfängern zugute oder auch Familien, die mit ihren Kindern auf dem SUP unterwegs sind. Durch das 3-Finnen-Set liegt das SUP wesentlich stabilir im Wasser als ein Board mit nur einer Finne. Trotzdem sollte aber auch bedacht werden, dass die Finnen beim Paddeln mit dem SUP weniger wichtig sind als beispielsweise beim Surfen. Zudem besitzen Boards mit 3 Finnen einen nicht ganz so guten Geradeauslauf.

Glory Boards Fun Zubehör


Glory Boards Fun – Paddel

Das 3-teilige Paddel besitzt eine variable Länge und kann somit auch von großen Paddlern mit einer Körpergröße um die 200 cm gut verwendet werden.

Glory Boards Fun – Leash

Die Leash ist zwar ein sehr wichtiges Zubehör, das eigentlich in jedem Lieferumfang enthalten sein sollte, da sie im Notfall Leben retten kann, leider fehlt sie allerdings bei diesem SUP. Zur Info: Die Leash ist die Verbindungleine zwischen dem Board und dem Knöchel des Paddlers.

Glory Boards Fun – Rucksack

Der Tragerucksack ist ein wichtiges und eigentlich unverzichtbares Zubehör, denn mit ihm lässt sich das SUP problemlos bis zum nächsten Gewässer transportieren.

Glory Boards Fun – Luftpumpe

Die mitgelieferte Pumpe ist eine Doppelhub-Pumpe, mit der sich das SUP direkt am Gewässer schnell aufpumpen lässt.

Glory Boards Fun – Reparaturset

Das Repairkit zählt ebenfalls zum Lieferumfang. Mit ihm und etwas handwerklichem Geschick lassen sich kleine Schäden auch direkt unterwegs beheben.

Glory Boards Fun

Fazit

Kurz und gut: Letzten Endes handelt es sich hier um ein hochwertiges Familien- und Einsteiger-SUP, das eine sehr gute Premiumqualität besitzt und von Anfängern sicher gut genutzt werden kann.

Zudem eignet sich das leichte Board auch für größere Kinder, denn auch diese können das SUP mit seinen lediglich 7,5 kg gut bewältigen und auch einmal ein paar Meter bis zum Gewässer tragen, wenn die Eltern beispielsweise noch mit weiterem Gepäck oder SUPs für sich selbst und jüngere Geschwister beschäftigt sind.

Der Lieferumfang ist durchaus ausreichend, lässt allerdings die Leash vermissen, die gerade beim Paddeln mit Kindern durchaus nötig und sinnvoll wäre. Dies gilt vor allem aus dem Grund, da es sich um ein Einsteiger-SUP handelt, sodass der Paddler oder die Paddlerin doch auch einmal ausversehen abrutschen und ins Wasser fallen kann.

Trotzdem ist dieser kleine Defizit leicht zu beheben, denn eine Leash kann problemlos nachgekauft werden und eine Öse zum einhängen ist bereist vorhanden. Alles in allem ist das Glory Board Fun vielleicht nicht die erste, aber trotzdem eine recht gute Wahl für den Einstieg in das Paddeln mit einem SUP, zumal der Lieferumfang ansonsten keine Wünsche offenlässt.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *