Skip to main content

Bluefin

Die Marke Bluefin wurde Anfang 2010 gegründet und hat ihren Standort in West Yorkshire, Großbritannien. Die aufblasbaren SUP Boards werden direkt von Bluefin aus Großbritannien weltweit verkauft. Der Fokus von Bluefin ist der Spaß im und auf dem Wasser für die ganze Familie.

Die Marke hat sich auf die Herstellung von aufblasbaren Stand Up Paddel Boards spezialisiert und bietet neben den SUP Boards noch das nötige Zubehör an. Die SUP Boards werden in einem Komplett-Paket geliefert. Dieses enthält neben dem Board ein 3-teiliges (Carbon) – Fiberglas Paddel, eine Finne, die dem mit Smart Lock oder US Box Finnensystem am Board befestigt wird.

Dazu gibt es, je nach Paket, eine Dual- oder Triple- Action Pumpe, eine Leash, sowie eine Transporttasche. Alle SUP Boards sind mit einer festen GoPro-Halterung ausgestattet. Einige SUP Boards können auch zum Kajak umfunktioniert werden. Bei diesen entsprechenden SUP Boards ist noch ein Kajak Sitz und ein zweites im Paket enthalten. Auch bietet Bluefin ein SUP Modell, welches mit einer Angelvorrichtung ausgestattet ist. Auch Anhänger vom SUP Yoga werden bei Bluefin fündig.

Die Boards werden aus hochwertigem PVC hergestellt, welches durch das aufwendige Drop-Stitch Verfahren besonders eng zusammengenäht wird. Dies führt zu einer noch höheren Stabilität und Langlebigkeit der SUP Boards. Im Sortiment von Bluefin findet der ambitionierte Paddler auch eine Carbon-Variante der Boards. Hier wurde bei der Herstellung noch eine Carbon Schicht mit eingewebt, welche die Boards noch härter macht.

Mit dem Air Duo bieten diese SUP Boards zwei unabhängige Luftkammern, was mehr Sicherheit auf dem Wasser gibt. Neuerworbene SUP Boards verfügen ab dem 1. September 2018 über eine Garantie von 5 Jahren auf Herstellerfehler sowie Mängel. Bluefin bietet durch die breite und spezialisierte Produktpalette SUP Boards für Anfänger, Fortgeschrittene und sportlich Ambitionierte. Die Einsatzbereiche liegen sowohl auf ruhigen als auch auf bewegten Gewässern.


Bluefin Voyage
Bluefin Sprint
Bluefin Aura Fit
Bluefin Cruise 12
Bluefin Cruise Carbon 12
Bluefin Cruise Carbon Tandem
Bluefin Cruise Junior 8’
Bluefin Mammut 18
Bluefin Cruise Carbon 10’8
Bluefin Sprint Carbon
Bluefin Cruise 10’8
Bluefin Cruise Tandem

Ratgeber: Das richtige Bluefin SUP Board kaufen

  • Einleitung: Die SUP Boards sind seit 2010 auf dem Markt. Sie werden als Komplettpaket aus Großbritannien geliefert. Bluefin Boards versprechen nicht nur eine gute Verarbeitung, sondern auch eine Souveränität, auf sich der Fahrer verlassen kann.
  • Maximale Traglast: Die maximale Traglast liegt bei circa 120kg. Allerdings ist dies vom Modell und dem Boardtyp sowie dem Einsatzbereich abhängig. Mehr-Personen-Boards sind mit einer maximalen Traglast von 240kg zu belasten.
  • Maße: Die Abmessungen der SUP Boards sind vom Typ und von ihrer Nutzung abhängig. So ist ein Racing-Board länger als ein Touring-Board, das seinerseits andere Abmessungen aufweist als der Allrounder. Die Abmessungen liegen daher zwischen 300x75x15cm und 482x86x15cm. Auch die Fähigkeiten des Fahrers sollten Beachtung finden.
  • Boardtyp: Bluefin gehört zu den Herstellern, die SUP-Boards für jedes Gewässer, jeden Fahrer und jeden Zweck anbieten. Somit finden wir im Bluefin-Angebot Allrounder, Touring- und Cruise-Boards, Race- und Mehr-Personen-Boards.
  • Einsatzgebiet: Es ist vom Board abhängig, in welchem Gewässer es eingesetzt werden kann. So sind die Allround- und Touring-Boards für ruhige Seen und Flüsse bestens geeignet. Für die eher unruhigen, küstennahen Küstengewässer hingegen stellt das Cruise-Board die bessere Wahl dar.
  • Lieferumfang: Im normalen Lieferumfang von Bluefin sind folgende Komponenten enthalten Transportrucksack oder Transporttasche, mehrteiliges Paddel, Luftpumpe, Leash und Finne. Zusätzlich können für einige Modelle eine Angelhalterung, eine Actioncam-Halterung, ein Reparaturset oder ein Sitz enthalten sein.
  • Ausstattung: Ein zuverlässiges, rutschfestes Deckpad ist Standard für jedes Board von Bluefin. Das Gepäcknetz hingegen ist nicht bei jedem Modell Standard. Selbiges gilt für die Sitzmöglichkeit, die Halterung für die Actioncam, das Paddel oder die Angel.

Fazit

Bluefin ist ein Anbieter zuverlässiger SUP-Boards für Anfänger, die sich im unteren Preisniveau befinden.

Wer das SUP-Paddling als Hobby betreibt, findet in Bluefin einen soliden Partner. Wer aber größeren Ambitionen nachgehen möchte, wird früher oder später nach anderen Boards Ausschau halten.

Mehr über Bluefin SUP Boards: