Skip to main content

Glory Boards

Glory Boards ist eine Marke der Glory Products GmbH, die ihren Sitz in Seekirchen am Wallersee, Österreich hat. Die Marke ist seit 2014 auf dem SUP Markt präsent und versendet seine SUP Boards über den eigenen Onlineshop. Glory Boards hat sich auf die Herstellung von aufblasbaren SUP Boards und deren Zubehör spezialisiert.

Die SUP Boards von Glory Boards werden in einem Paket geliefert. Dieses Paket enthält das Board, die Finnen, das Repair Kit, eine Hochdruck Pumpe mit Manometer sowie einen Transportrucksack. Bei einigen Paketen ist noch ein 3-teiliges Aluminium Paddel mit enthalten. Wer bei seinem Bord kein Paddel im Paket dabei hat, kann sich ein Paddel aus dem umfangreichen Angebot der Marke aussuchen.

Hier finden jeder, vom Freizeitpaddler bis hin zum ambitionierte Racer, das für ihn passende Paddel. Bei den SUP Boards selber ist keine Leash im Paket enthalten, so dass man diese über das Zubehör dazu bestellen muss. Hier findet man auch weiteres nützliches Zubehör wie Dry Bags, elektrische Pumpen fürs Auto oder mit Akku sowie verschiedene Taschen für Paddel und Boards.

Die SUP Boards bestehen aus hochwertigen Materialien, die doppelt verklebt sind. Diese Double-Layer Verklebung ermöglicht es, dass die SUP Boards besonders robust sind. Glory Boards bietet seinen Kunden eine große Auswahl an SUP Boards. Von Allround, Racer, Touring bis Yoga Boards ist alles dabei. Das wird jeder fündig, ob Einsteiger oder erfahrener Stand-Up-Paddelboarder.


Glory Boards Fun

Ratgeber: Das richtige Glory-Boards SUP Board kaufen

Glory-Boards findet seinen Ursprung in Österreich. Seit 2014 ist die Marke bereits erfolgreich auf dem Markt vertreten. Aufblasbare SUP-Boards sowie das Zubehör ist das Spezialgebiet von Glory-Boards.

  • Maximale Traglast: Die maximale Traglast variiert ein wenig und ist deshalb bei circa 100kg im Durchschnitt einzuordnen. Die Größe und der Zweck des Boards sind diesbezüglich entscheidend.
  • Maße: 9‘6“ stellt das kleinste Board im Angebot dar, ein Wildwater-Board. Das größte hingegen ist mit 14‘0“ das Race-Board, das sich auch auf internationalem Parkett zu behaupten weiß. Größe und Breite sind vom Zweck abhängig, können aber mit einem Durchschnittswert von 12‘2“ angegeben werden.
  • Boardtyp: Bei Glory Boards sind alle gängigen Boardtypen vertreten, Allround, Touring, Cruiser, Yoga-Board, Racer, Mehr-Personen-Board, Wildwater-Board.
  • Einsatzgebiet: Die meisten Hobby-Paddler bevorzugen das ruhige Gewässer, sodass sie mit dem Allround, Touring und Cruiser dort zu finden sind. Auch die Fitness-Freunde sind in seichten, ruhigen Gewässern auf ihren Boards am besten aufgehoben. Dennoch können der Allround und der Cruiser auch problemlos für längere Touren, aber auch in Küstennähe eingesetzt werden.
  • Lieferumfang: Glory Boards verschickt seine Boards als Set. Leider enthalten nicht alle Sets ein Paddel oder eine Leash. Diese können allerdings problemlos im Shop bestellt werden. Eine Pumpe, die Finne und die Transporttasche sind aber in jedem Angebot enthalten.
  • Ausstattung: Wir finden ein hochwertiges EVA-Deckpad wie auch ein Gepäcknetz vor. Zusätzliche D-Ringe, die Halterung für eine Actioncam, ein zusätzliches Gepäcknetz und eine Paddelhalterung können problemlos gleich vom Hersteller nachgerüstet werden, wenn dies bei der Bestellung erwähnt wird.

Fazit

Glory Boards bietet hervorragende SUP-Boards, die auf Sicherheit und leichte Handhabung ausgelegt sind. Der Lieferumfang ist überschaubar. Der Preis befindet sich im hochpreisigen Bereich. Die Qualität jedoch, die einem geboten wird, ist den Preis durchaus wert.