Skip to main content

Nemaxx PB300

Marke
Typ, ,
Maße300 cm x 76 cm x 15 cm
Gewicht10 Kilogramm
Tragekapazität120 Kilogramm
ZubehörTeleskop-Alu-Paddel, Hochdruckpumpe mit Manometer und Transportrucksack, Finne

Gesamtbewertung

90.6%

Ausstattung
91%
Verarbeitung
90%
Steifigkeit
90%
Lieferumfang
92%
Preis-Leistungs-Verhältnis
90%

Nemaxx PB300 SUP Board Test

Beim Nemax PB300 handelt es sich um ein klassisches Allroundboard mit einer Länge von 300 Zentimetern. Es ist perfekt für das Paddeln in der Freizeit am See oder auf langsam fließenden Flüssen.

Der Hersteller verspricht eine Traglast von 120 Kilogramm, die optimalen Fahreigenschaften bietet das Board aber nur Personen mit bis zu 80 Kilogramm. Es wird mit komplettem Zubehör geliefert und kann deshalb schnell zum Einsatz kommen.

Somit ist es ideal für Einsteiger, die noch keine Ausrüstung besitzen und auf der Suche nach einem hochwertigen Komplettpaket sind.

Zudem besticht das Board auch durch seine robuste Verarbeitung mit High-Class-Drop-Stitch-Kammer aus PVC, wodurch dieses auch nach langjähriger Nutzung noch gute Leistung garantiert. Sein geringes Gewicht machen den Transport zum Wasser zudem besonders einfach.

Nemaxx PB300

Daten und Fakten

Boardklasse und Fahreigenschaften

Die breite Bauweise des Boards unterstützt eine stabile Lage im Wasser und macht es so zu einem klassischen Allrounder. Das geringe Gewicht ermöglicht jedoch eine bessere Wendigkeit.

Seine Kippstabilität macht es für Einsteiger sympathisch, da diese ersten Erfahrungen mit dem Board machen können, ohne häufig im Wasser zu landen. Auch für Yoga-Übungen auf der breiten Standfläche oder Sonnenbaden bietet das Board die besten Bedingungen.

Optimal ist das Board für kürzere Touren, für die keine hohen Geschwindigkeiten benötigt werden. Gemütlich dem Flusslauf der Elbe folgen oder am nächstgelegenen See zu Paddeln, entspricht der gemächlichen Bauweise des Boards. Das Single-Fin System unterstützt dabei den Geradeauslauf.

Material

Das Board besteht aus einer PVC 150 mm High-Class-Dropstitch Konstruktion, die für Langlebigkeit und Robustheit gegenüber äußeren Einflüssen wie Sonnenlicht oder Kratzer sorgt.

Dadurch bereitet das Board besonders lange Freude und bietet auch nach intensiver Nutzung noch optimale Fahreigenschaften für Spaß auf dem Wasser. Durch das rutschfeste EVA-Deckpad ist der sichere Stand auf dem Board auch bei nassen Füßen und Spritzwasser garantiert.

Dieses zieht sich über die gesamte Standfläche und verhindert das Abrutschen auf dem Material. Die Kanten des Boards sind zusätzlich verstärkt und erhöhen die Steifigkeit des Nemax PB100.

Design & Features

  • Deckpad: Das Deckpad aus EVA-Schaumstoff erhöht den Grip auf der Standfläche. Dadurch ist das Board besonders anfängerfreundlich und unterstützt das Gleichgewicht halten am Board. Den besten Halt hat man auf der Mitte des Boards.
  • Tragegriff: In der Mitte des Boards befindet sich ein komfortabler Tragegriff, mit dem sich das Board mit geringem Gewicht bis zum Wasser tragen lässt.
  • Gepäcknetz: Auf der Vorderseite des Boards ist Platz für Ladegut. Mit dem Bungeeseil wird dieses dann festgezurrt.
  • Finne: Das Nemax PB300 hat ein Single-Fin System, das sich ohne Werkzeug aufbauen lässt und keine Vorkenntnisse für den Aufbau benötigt.
  • D-Ringe: Vier weitere Ösen befindet sich am Heck des Boards. Damit lässt sich ein Kaja-Sitz montieren, um das Board auch im Sitzen zu genießen. Dieser kann zusätzlich erworben werden.

Nemax PB300 – Zubehör


Nemaxx PB300 – Rucksack

In dem mitgelieferten Rucksack hat das komplette Zubehör Platz. Damit lässt sich das Board auch über längere Strecken ohne Anstrengung bis zum Wasser transportieren. Dort angelangt, ist das Board in wenigen Minuten einsatzbereit.

Nemaxx PB300 – Paddel

Ein Aluminium-Paddel ist Teil des Lieferumfangs. Es kann zerlegt werden, wodurch es sich besser verstauen lässt, und besitzt einen klassischen T-Griff. Das verwendete Material macht das Paddel sehr stoßfest und damit auch resistent gegen Anfängerfehler. Das mitgelieferte Paddel kann bis 220 Zentimeter verstellt werden, um auch bei größeren Personen Anwendung zu finden.

Nemaxx PB300 – Leash

Die Leash kann am Heck befestigt werden und ist bereits im Lieferumfang enthalten. Es handelt sich um eine Coiled-Leash, die sich erst nach dem Sturz ins Wasser ausrollt. So kann sie sich nicht in Schlingpflanzen und Steinen verfangen und der Paddler gerät nicht so leicht unter das Board. Sie erhöht damit wesentlich die Sicherheit beim Paddeln und ist deshalb empfohlen. Sie wird auf der einen Seite am Heck fixiert und auf der anderen Seite am Knöchel.

Nemaxx PB300 – Finne

Eine zentrale Finne macht es einfacher für Anfänger das Board zu manövrieren. Das Single-Fin System unterstützt den Geradeauslauf und damit auch den Paddler, der weniger oft die Paddelseite wechseln muss. Die Finne benötigt kein Werkzeug, um fixiert zu werden. Es handelt sich um ein Stecksystem. Dadurch ist das Nemax PB300 schneller für den Paddelspaß einsatzbereit und benötigt keine Vorkenntnisse für den Aufbau des Allrounders.

Nemaxx PB300 – Kajak-Sitz

Der Kajak-Sitz kann an den zusätzlichen Ösen des Boards fixiert werden und ermöglicht es, das Board auch im Sitzen zu genießen. Kompatibel ist das Board mit jedem Kajak-Sitz, der mit vier Gurten festgemacht wird. Er kann nachträglich dazugekauft werden und ist nicht im Lieferumfang enthalten. Er ist jedoch eine nette Ergänzung für Fahrten mit Kindern.

Nemax PB300 – Reparaturkit

Besonders praktisch an diesem Komplettpaket: Ein Reparatur-Kit ist enthalten. Dadurch können kleine Schäden am Board auch ganz einfach selbst behoben werden. Unfälle mit dem Board passieren schnell, umso besser, wenn das Reparaturzubehör zum Lieferumfang gehört und man es schnell zur Hand hat.

Nemax PB300 – Gepäcknetz

Dieses Netzt ist perfekt, um Proviant, Sonnenmilch und Zubehör sicher an der Vorderseite des Boards zu fixieren. Fixiert wird das Bungeeseil für das Gepäcknetz an den dafür vorgesehenen Ösen. Das Transportgut wird dann damit festgezurrt und bleibt an seinem Platz. Optional kann ein weiteres Gepäcknetz am Heck positioniert werden, um weitere Lagerungsmöglichkeiten zu bieten.

Nemaxx PB300

Fazit

Das Nemax PB300 ist optimal für Einsteiger, hat aber im Vergleich zu anderen Allroundern einen hohen Preis. Die hochwertige Verarbeitung des Boards und das mitgelieferte Zubehör machen das Board aber zu einer guten Investition.

Es ist leicht in der Handhabung und hat ein geringes Gewicht. Dadurch kann das Board auch in den Urlaub mitgenommen und auch über längere Strecken komfortabel transportiert werden. Empfohlen werden kann das Board aber nur für leichte Personen.

Der Hersteller gibt zwar 100 Kilogramm als maximale Traglast an. Doch bei dem Gewicht bemerkt man aber schon deutliche Verschlechterungen der Fahreigenschaften. Gemeinsam mit einem Kind oder einem Hund zu paddeln ist allerdings möglich. Als Person mit einem Gewicht von über 80 Kilogramm sollte man jedoch zu einem anderen Board greifen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *