Skip to main content

Über uns

Wir sind leidenschaftlicher Sportler und lieben SUPs. Supboard.org wurde aus einem einfachen Grund gestartet. Bei der Online-Recherche zu unterschiedlichen SUP-Boards konnten wir keine guten Produktinformationen finden. Die bekannten Suchmaschinen spuckten nur halbherzig beschriebene Produktbeschreibungen zu den verschiedenen SUP-Marken und wenig hilfreiche Texte aus Onlineshops aus.

Mit unserem SUP-Magazin schließen wir diese Lücke.

Supboard.org steht für:

  • Beratung nach dem Prinzip: Von SUP-Fan für SUP-Fan
  • kompetente und umfangreiche Produktartikel
  • hilfreiche Vergleiche und echte Produkttests

Neben der Arbeit und Liebe, die wir in unsere Artikel stecken, investieren wir viel Zeit in eine benutzerfreundliche Navigation und ein ansprechendes Design. Viel Mühe haben wir in unsere umfangreichen Produktvergleiche gesteckt, in denen wir Besuchern wie dir einen schnellen Marktüberblick in einer Reihe von Produktkategorien bieten.

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir auf supboard.de keine eigenen Produkte verkaufen. In unsere Vergleiche schaffen es nur ausgereifte, langlebige und nach nachhaltigen Standards produzierte Ausrüstungsteile und Produkte, die zudem für faire Preise erhältlich sind.

Wie verdienen wir Geld?

Der Betrieb und die Pflege dieser Webseite kosten uns Geld. Wir finanzieren uns daher mit sogenanntem Affiliate Marketing. Wenn du von unseren Inhalten und Produkten überzeugt bist, kannst du über einen speziellen Partnerlink einen der von uns empfohlenen Onlineshops ansteuern. Wenn du dann ein Produkt kaufst, erhalten wir machmal eine kleine Provision.

Dir entstehen beim Kauf selbstverständliche keine Mehrkosten. Die Provision helfen uns dabei, die laufenden Betriebskosten der Webseite zu decken.